Hoffnung weben

23/Nov/2019

Provinz "Nuestra Señora de las Virtudes" Kolumbien

Ziel

Schaffung von Prozessen der Würde in den Familien des Stadtviertels "Las Malvinas" durch eine umfassende Ausbildung von Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern, die Stärkung von Führungsqualitäten und Vernetzung.

Beschreibung

Die angegebene Bevölkerung hat sich auf dem Gelände des internationalen Flughafens Guarulhos, das dem Unternehmen GRU gehört, als Hausbesetzersiedlung niedergelassen.

Die Zielgruppen sind Familien in diesem Viertel, in dem ein hohes Maß an Armut herrscht, in dem es nur wenige Beschäftigungs- und Bildungsalternativen gibt und in dem die Jugendlichen und Kinder großen sozialen Risiken ausgesetzt sind.

Diese Initiative zielt darauf ab, die bestehenden Führungsgremien zu stärken, den Zusammenschluss, die Vernetzung und das Engagement aller zu fördern.

Errungenschaften

- Die von der COVID 19-Katastrophe am stärksten betroffenen Familien wurden mit 800 Grundnahrungsmittelkörben und Hygiene-Kits unterstützt.
- Motivation und Einbeziehung von: Führungskräften, Wohltätern, Freiwilligen und Begünstigten in das Projekt.
- Verbreitung und Sensibilisierung für das Projekt durch grafisches und audiovisuelles Material, das die Bindung von Ressourcen bewirkt.
- Die Vernetzung mit anderen Organisationen und CMS wurde verstärkt.

de_DE_formalDE
Teilen Sie dies