"Heilende Familien für eine harmonische Gemeinschaft".

27/Mrz/2020

Provinz "Nuestra Señora de las Virtudes" Kolumbien

Ziel

Den Familien der Stadt Gottes, von La Gloria, einen Prozess der Animation und der psycho-pädagogischen Begleitung durch persönliche und gruppenbezogene Begegnungen anzubieten, damit sie sich als Personen entfalten und zum Aufbau einer gesunden und friedlichen Gesellschaft beitragen können.

Beschreibung

Das Projekt zielt darauf ab, die Animation und Begleitung von 50 Familien durch die Anwesenheit einer geeigneten Fachkraft zu qualifizieren, die auf umfassende Ausbildung, Informationsdynamik, Präventionsworkshops und praktische Instrumente zur Konfliktlösung spezialisiert ist, um persönliches Wachstum, einen guten Umgang mit Familien und ein gesundes Zusammenleben in dieser Gemeinschaft zu fördern.

Errungenschaften

- Motivierung von Familien zum Aufbau eines gesunden Zusammenlebens
- Für 55 Personen, die durchhalten, wurde eine psychosoziale Betreuungsgruppe eingerichtet.
- Ausarbeitung der Diagnose, die Nähe, Anerkennung und Einfühlungsvermögen zwischen der begünstigten Bevölkerung und der psychosozialen Fachkraft ermöglicht hat.
- Es hat die Selbstfürsorge, die emotionale Intelligenz und den Erwerb geeigneter Leitlinien für die Entwicklung einer gesunden Sexualität bei jungen Menschen verbessert.
- Es wurden psychoedukative Instrumente zur Gesundheitsvorsorge und Ersten Hilfe bereitgestellt, die den Erwerb von Fähigkeiten zur Bewältigung komplexer Ereignisse ermöglichen.
- Es trug zur Stärkung der Rolle der weiblichen Führungskräfte und Haushaltsvorstände bei.
- Es wurden Lebensmittel an Familien mit geringem Einkommen ausgegeben.

de_DE_formalDE
Teilen Sie dies