Familien mit Gottes Traum verbinden

24/Nov/2023

Provinz "Nuestra Señora de las Virtudes" Kolumbien

Ziel

Förderung eines Programms zur digitalen Kompetenz und zur angemessenen Nutzung von Technologien, von Handwerksworkshops und Umweltpflege in 15 Familien im 7. Bezirk von Ibagué, um Risiken bei Jugendlichen zu vermeiden und ihre menschliche und berufliche Entwicklung zu fördern.

Beschreibung

Die Stadt Ibagué liegt im zentralen Gebirge Kolumbiens und ist in 13 städtische Gemeinden unterteilt. Zu den wichtigsten sozialen Problemen gehören: Wasser- und Umweltverschmutzung, Kriminalität, Arbeitslosigkeit, informelle Arbeit, Diebstahl, Alkoholismus, Verkauf und Konsum von Drogen, häusliche Gewalt und Selbstmord von Jugendlichen aufgrund von Sinnlosigkeit.
Das Projekt besteht aus :
- Indem wir den Familien ein grundlegendes Systemtraining anbieten, das sie in die Lage versetzt, ihren Kindern zu helfen, in menschlichen, ökologischen, ethischen und spirituellen Werten zu wachsen.
- Angebot von Workshops für Jugendliche zur menschlichen Bildung in den folgenden Bereichen: Lebenssinn, Selbstwertgefühl, Wertschätzung, Wissen und persönliche Akzeptanz sowie Workshops zu produktiven handwerklichen Tätigkeiten.

Errungenschaften

Projekt in Entwicklung.

de_DE_formalDE
Teilen Sie dies