Zentrum für Nachbarschaftsentwicklung

23/Nov/2019

Provinz "Nuestra Señora de las Virtudes" Kolumbien

Ziel

Bildung einer Gruppe von 40 weiblichen Führungskräften aus dem Viertel Luis Carlos Galán in Bogotá, um ihnen den Zugang zum Arbeitsmarkt zu ermöglichen und ihre Führungsrolle in ihrer Gemeinde zu fördern.

Beschreibung

Das Viertel ist von sozialen Problemen betroffen (soziale Ablehnung, Zerfall der Familie, Mangel an Zuneigung, Unterernährung, Misshandlung), die zu Isolation und Desintegration geführt haben.

Ziel ist es, Frauen als generative Kraft bei der Erziehung ihrer Kinder und bei der Vermittlung von Werten an junge Menschen zu stärken.

Das Projekt bietet Berufsausbildung, Unternehmertum und psychosoziale Stärkung.

Errungenschaften

de_DE_formalDE
Teilen Sie dies