Am 4. November dieses Jahres fand die XX. Jugendwallfahrt statt, die von der Jugendpastoral der Diözese Santa Cruz de Rancagua VI Region Chile vorbereitet wurde. Unsere Schwestern Berta García und Jacqueline Moraga nahmen an dieser Wallfahrt teil und folgten der Einladung, zusammen mit anderen Kongregationen der Diözese an den Berufungsständen teilzunehmen, um den jungen Pilgern die Wallfahrtskirche der Unbefleckten Empfängnis von Puquillay in der Gemeinde Nancagua bekannt zu machen. Familien, Jugendliche, Ordensleute und Priester nahmen an dieser Wanderung teil, einem schönen Jugendfest voller Farbe, Hoffnung und Freude.

Als wir in der Wallfahrtskirche auf dem Gipfel eines Hügels ankamen, erwarteten sie uns mit Liedern, Dynamiken und Tänzen, um uns zu motivieren, um unsere Kräfte mit so schönen Melodien wiederzuerlangen, die unsere Seelen berührten, um uns mit dem jungen Christus zu vereinen und um den liebenden Blick der Unbefleckten zu spüren, die uns unter ihrem mütterlichen Mantel beschützt.

Die Pilger besuchten die verschiedenen Stände im Heiligtum, um ihre Fragen zu stellen und etwas über die Charismen und die Mission jedes einzelnen zu erfahren. Anschließend wurde die Eucharistie gefeiert, der Monsignore Guillermo Vera Soto, Bischof der Diözese, vorstand. Er drückte seine Freude über die Teilnahme der 700 Jugendlichen aus, die dem Ruf zu dieser Wanderung gefolgt waren, und motivierte die Teilnehmer, das 100-jährige Bestehen der Diözese zu feiern, das im Jahr 2025 stattfinden wird, und für das die Vorbereitungen bereits jetzt beginnen. Er bedankte sich für die Anwesenheit der Gemeinden, die bei dieser diözesanen Jugendaktivität anwesend waren.

Möge die selige Jungfrau Maria mit uns sein, während wir uns auf die Feier des 100-jährigen Bestehens unserer Diözese vorbereiten, schaue mit Liebe und Barmherzigkeit auf uns und führe uns an deiner Hand zu deinem Sohn Jesus.

                                                         San José Gemeinde San Fernando- Chile.                                                                     

de_DE_formalDE
Teilen Sie dies