Palau - Puigllat I

Die Realität, mit der wir uns jetzt auseinandersetzen müssen, hat ihren Ursprung in einer unglücklichen Episode, die durch eine einzelne Predigt ausgelöst wurde. Es geschah in Aitona. Sie wurde durch besondere und schmerzliche Umstände erzwungen. Auf Ersuchen der städtischen und kirchlichen Behörden - im Jahr 1865 - improvisierte Palau eine... Palau improvisierte eine...
Francisco Palau Gründer XI

Francisco Palau Gründer XI

*Fast zeitgleich mit der Schließung des Kollegs in Aitona ließen sich die Schwestern im Krankenhaus von Vendrell - Tarragona nieder. Das Jahr 1869. Ildefonso Gatell, ein ehemaliger Gefährte Palaus, scheint der Förderer dieser Schule gewesen zu sein. In der Schule der Tugend, ja - Nach Meinung von Pater Eulogio ....
Francisco Palau Gründer XI

Francisco Palau Gründer X

Schon damals hatte Palau die Identität seines Werks geklärt. Er hatte mit Missverständnissen und Brüchen gerechnet. Er hatte alles durchforstet, um das zu retten, was er für wichtig hielt. In dieser besonderen Situation kommt der doppelte Aspekt seiner geistlichen Formel zum Tragen: Kontemplation und Dienst...
Francisco Palau Gründer XI

Francisco Palau Gründer IX

Palau verstand, dass sich seine Arbeit nicht auf die Inseln beschränken konnte. Er stieß auf verschiedene Hindernisse. Eine davon war eine zu große Abhängigkeit vom Prälaten. -bereits erwähnt. Ein weiterer, nicht minder wichtiger Aspekt war die Haltung der Inselbewohner: Außerhalb ihrer Grenzen...
Francisco Palau Gründer XI

Francisco Palau Gründer VIII

FRANCISCO PALAU GRÜNDER VIII Während der Gründer als Prediger des Wortes Gottes über die Halbinsel reiste, milderte Juana Gratias ihren Geist in der Einsamkeit von Es Cubells. Die Korrespondenz zwischen den beiden war häufig und umfangreich -1860-. Später kannten sie sich nicht mehr...
Francisco Palau Gründer XI

Laien im Herzen der Kirche

FRANCISCO PALAU Die Laien, das Herz der Kirche Die Laien sind in der Kirche unverzichtbar. Heute und gestern. Sie bilden die große Mehrheit. Ihre Basis und Stütze: das heilige, gläubige Volk Gottes. Dank der Laien, sowohl der ordinierten Geistlichen als auch der...
de_DE_formalDE