Von dem vom Geist markierten Weg überzeugt, trifft die karmelitische Missionarin eine freie und gelassene Entscheidung und beginnt ihren Marsch, um der leidenden Kirche zu begegnen ...