El Vedra

"Es Vedra ist immer scheinbar ruhig, unter Wasser, mit all der Kraft, die es unter dem Meer verbirgt. Es hat auch eine Bedeutung von Freiheit. Die ibizenkische Kultur sieht darin eine neue Welt, die die Insel und das Mittelmeer umgibt, so etwas wie einen neuen Tag mit jedem Sonnenaufgang und Sonnenuntergang, der jeden Morgen anders als den anderen macht...". (Vgl. Der Blog)

Für die Karmelitin spricht dieser Berg von der Begegnung des Franziskus mit seiner Geliebten, von Einsamkeit und Gegenwart, von Stille, von Suche, von kontemplativer Erfahrung und missionarischer Herausforderung. "Ich gehe zu den Übungen in Vedra, und nach meiner Rückkehr stehe ich Ihnen zur Verfügung. Brief 93,1, "Der Hauptzweck meiner Reise nach Ibiza war es, Gott über alle meine Angelegenheiten bei den Übungen zu befragen, die ich jedes Jahr in Vedra mache". Brief 94,1

Die Betrachtung von Vedra lädt uns ein, zu den Ursprüngen zurückzukehren und das Wesen des Charismas zu entdecken, indem wir diese Zeit der Gnade nutzen, um Wege der Erneuerung, der Humanisierung und der Gemeinschaft durch unser betendes, brüderliches und missionarisches Leben einzuschlagen.

Die Farben

Die Farben der Halbkreise entsprechen den traditionellen Farben der fünf Kontinente: Rot für Amerika, Grün für Afrika, Weiß für Europa, Gelb für Asien und Blau für Ozeanien.

Die Kurven

Die geschwungenen Linien, die zur Gestaltung des Logos verwendet wurden, implizieren Bewegung; sie sind miteinander verbunden und suggerieren Projektion, Fortschritt, Dynamik, Ausdehnung, Gemeinschaft, Beziehung und Einheit. Jeder von ihnen nimmt die Farbe eines Kontinents an.

Das Motto: Lasst uns gemeinsam mit einem Herzen gehen

Inspiriert durch den Wunsch des Vaters und Gründers:

"Ich möchte, dass ihr alle ein Herz habt und von ein und demselben Geist beseelt seid. "Wenn ihr alle ein einziges Herz bildet, wenn dieses Herz vom Geist Gottes beseelt, belebt, gelenkt und geleitet wird, wie reichlich wird Gott seine Gnaden über euch ausgießen!" Charta 7,2

"Vereint werdet ihr gemeinsam marschieren..." Brief 7, 3

 Das Gesicht des seligen Francisco Palau und das Logo der Kongregation der Karmelitinnen-Missionsschwestern sind auf dem visuellen Abzeichen hervorgehoben.

Download der Logos in den verschiedenen Sprachen (ZIP mit .jpg, .pdf und .png in der Schaltfläche)




Englisch


Logo auf Koreanisch


Koreanisch



Französisch



Englisch



Italienisch



Polnisch



Portugiesisch



Rumänisch

de_DE_formalDE
Teilen Sie dies